Tortenheber

Zu jedem Kaffeeklatsch habe ich all die Jahre festgestellt, dass ich keinen gescheiten Tortenheber besitze…lediglich die Plastik Tupperware Variante, die sogar durch eine heiße Pfanne (mal zweckentfremdet worden) inzwischen eine verbogene Spitze hatte.

Irgendwann kam ich auf die glorreiche Idee „Ersteigere Dir doch mal 1 oder 2 bei Ebay“!!! Da ich mich nicht für ein Design entscheiden konnte, habe ich innerhalb von 2 Wochen, sämtliche Tortenheber in den Preislagen 1 – 8 Euro ersteigert.

Nun denn, am Ende hatte ich ca. 15 Tortenheber. Aber jetzt mal ehrlich, wer bitte braucht 15 Tortenheber. Nicht mal das Café Sacher in Wien!

Als ich nach meiner Küchenrenovierung überlegt hatte, wo hänge ich denn eigentlich meine Küchenhandtücher auf, kam mir die praktische Idee!

Mit dem Bohrer vorher durch die Heber bohren und so positionieren wie Ihr sie gerne hättet. Dann in die Wand bohren und mit einem Dübel ordentlich verschrauben.

Ihr könnt auch schöne Bilderrahmen an Bändern daran hängen, oder eine witzige Garderobe daraus machen…Eurer Fantasie ist wie immer keine Grenzen gesetzt!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Share Buttons and Icons powered by Ultimatelysocial
error

Do you like my blog?