Category: DIY

Hier findest Du alles Selbstgemachte…eben do it yourself.

Für´n Appel und n´Ei

Wie ich festgestellt habe, lohnt es sich doch immer mit offenen Augen durchs Leben zu gehen, bzw. auch in Lokalen die Augen auf zu behalten! In diesem Fall hat sich das für unser Wohnzimmer absolut gelohnt. Wir saßen beim Winzer und da ist mir doch diese kleine, einsame, verwahrloste Kommode ins Auge gefallen. Kurzum habe…

Hässliche Bäume

Hässliche Bäume müssen nicht zwangsläufig gefällt werden.   Als wir vor ein paar Jahren unser Haus gekauft haben, standen in unserem Garten 2 ultrahässliche Bäume. Anfänglich haben wir mit dem Gedanken gespielt diese zu fällen, dann haben wir es aber auf Grund von Faulheit eher aufgeschoben. In jedem Herbst haben wir uns über die ätzenden…

Tortenheber

Zu jedem Kaffeeklatsch habe ich all die Jahre festgestellt, dass ich keinen gescheiten Tortenheber besitze…lediglich die Plastik Tupperware Variante, die sogar durch eine heiße Pfanne (mal zweckentfremdet worden) inzwischen eine verbogene Spitze hatte. Irgendwann kam ich auf die glorreiche Idee „Ersteigere Dir doch mal 1 oder 2 bei Ebay“!!! Da ich mich nicht für ein…

Toxische Torte

Was es nicht alles gibt…. da habe ich doch durch Zufall, dieses magische Spray entdeckt. Es besteht aus gefärbtem Zucker und ist genial zur Verzierungen diverser Süßspeisen. Der Clou ist, dass dieser Spray natürlich auch rechts und links am Objekt vorbei sprüht. Vorteil dabei, selbst die Servierplatte färbt sich. Nachteil, Spüle,Arbeitsplatte und Co leider auch…

Alte Weingläser

Fuß ab?! Nicht gleich wegschmeißen! Damit habt Ihr die Möglichkeit, alten Weingläsern eine zweite Chance zu geben. Ist der Fuß unten am Stiel abgebrochen, einfach einen Holzklotz nehmen, mit dem Bohrer ein tiefes und ähnlich breites Loch ( angepasst an den Glasstiel) einbohren und das beschädigte Glas reinstellen. Eine Kerze oder Blüte macht sich sehr…

Social Share Buttons and Icons powered by Ultimatelysocial
error

Do you like my blog?